COVID-19 und DEINE SICHERHEIT

(Stand November 2020)

Wir sind sehr darum bemüht, dir deinen Aufenthalt bei uns so sicher als möglich zu gestalten. Hier möchten wir dir konkret unsere derzeitigen Maßnahmen näherbringen (weil es sich ja auch von Land zu Land manchmal unterscheidet):


Mund-Nasen-Schutz

Wir möchten dich im Sinne der Corona-Prävention herzlich bitten, den Mund-Nasen-Schutz in allen Innenräumen unseres Hauses zu tragen. Ausnahmen bieten bspw. der Tisch, an dem man Platz nimmt oder die Liege im Wellnessbereich.

In Österreich sind die Visiere nicht mehr erlaubt und es wird eine eng anliegende Maske vorgeschrieben.

Ganz allgemein bitten wir dich, den Mindestabstand von 1 m bestmöglich einzuhalten und mit Hausverstand zu agieren.

Selbstverständlich tragen all unsere Mitarbeiter auch Mund-Nasen-Schutz.


Hygiene im Haus und am Zimmer

Im Haus stehen mehrere Desinfektionsspender für dich bereit, außerdem werden die Reinigungsintervalle erhöht (speziell Türklinken, Lift etc.) und gelüftet wird auch öfter.

Der Aufenthalt in unserem Thermarium ist möglich, allerdings unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Alle Speisen in unserem Café werden zum Tisch serviert. Es wird kein Buffet geben.

Im Zimmer wird auch stets neben der Grundreinigung alles desinfiziert. Die Wäsche wird von einem professionellen Unternehmen nach Standardvorschriften dementsprechend gewaschen.


 

Stornorichtlinien

 

Geld zurück

Wenn zum Zeitpunkt des Reiseantritts ein Einreiseverbot besteht, ist die Buchung selbstverständlich hinfällig und Du erhältst umgehend Deine (An-)Zahlung zurück.

Individuelle Lösung

Wenn für das Gebiet, in das du reist (in diesem Fall Leutasch, Tirol), zum Zeitpunkt des Reiseantritts eine Reisewarnung ausgesprochen ist und du gegebenfalls bei Rückreise ein Quarantäne antreten musst, ist eine individuelle Lösung möglich: z. B. eine kulante Lösung hinsichtlich der Stornogebühren oder eine Gutschrift für deine nächste Buchung.

Stornokosten fallen an…

In folgenden Fällen werden unsere regulären Stornobedingungen (siehe unten) herangezogen, weswegen wir dringend eine Reiseversicherung empfehlen, die u.a. Punkte abdeckt (z. B. Europäische Reiseversicherung) : Anzeichen von Symptomen, an Covid-19-Erkrankte, nahe Angehörige, die an Covid-19 erkrankt sind oder ähnliches.

Reguläre Stornobedingungen aus dem AGB (Auszug aus dem AGB § 5)

5.
5.5  Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden.

6.
5.6  Außerhalb des im § 5.5. festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:

  • bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis;
  • bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis;
  • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis.
bis 3 Monate3 Monate bis 1 Monat1 Monat bis 1 WocheIn der letzten Woche
keine Stornogebühren40%70%90%

LEUTASCH

Und nicht zuletzt möchten wir unseren wunderschönen Heimatort erwähnen, den man ja nicht als „Maßnahme“ bezeichnen kann, der aber einiges dazu beiträgt, deinen Urlaub ruhig und entspannt zu machen. Denn die Leutasch ist von Grund auf ein gemütliches Örtchen und weitläufig und kein Massentourismusort. Bei uns geht’s eher gemütlich zu und zudem kann man in der einmaligen Winterlandschaft wandern oder die mehr als 250 Kilometer Loipenspuren testen oder einfach nur ein Bänklein suchen und die Sonne genießen. Schon etwas kitschig, aber „Leutasch tut dir gut“ 😉


Kontaktiere uns gerne bei Fragen!